Das Pokalderby gegen die (SG) Garching/Dietersheim verlor der Gastgeber FCH 1:2.

Von Anfang an drückte der FCH auf eine frühe Führung. Einige Schüsse gingen knapp am Tor vorbei, doch letztendlich war die SG Garching/Dietersheim die erste Mannschaft, die jubeln durfte. 0:1 in der 15. Minute. Doch der Treffer verunsicherte die Heimmannschaft nicht, sie versuchten alles, um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Was leider nicht gelang, denn in der 39. Minute fiel das 0:2.

Kampflos wollte dieses Spiel jedoch keiner aufgeben und so gelang der Anschlusstreffer zum 1:2 in der 43. Minute durch Gabriel Corneanu.

Die zweite Hälfte verlief torlos, so dass der Schiri das Spiel mit dem Endergebnis 1:2 abpfiff.

Die Saison beginnt für die AH am Freitag, den 8. April. Gegner und Gastgeber ist der TSV Eching. Gespielt wird im Willi-Widhopf-Stadion, Dietersheimer Straße 8, 85386 Eching. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.