Unser zweiter Testspielgegner war der VfR Garching III. Leider verlor unsere zweite Mannschaft auch die Generalprobe vor dem 1. Saisonspiel.

 

Die Spiele gegen den VfR Garching sind immer spannend. Letzte Saison hatten wir beide leider verloren und die Garchinger sind nach einer wahnsinns Saison aufgestiegen. Das Spiel wurde von Anfang an wieder vom VfR geführt. Bereits in der 30. Minute stand es 4:0 für die Gastgeber.

Mamadou Toure schoss in der 41. Minute dann den Anschlusstreffer zum 4:1. Und Benni Kink lies die Zuschauer noch weiter hoffen: er traf in der 48. Minute zum 4:2. Und dann das: Foul im Strafraum und der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeterpunkt. Die Möglichkeit zum 4:3 war so nah wie nie. Und so schnell wie die Hoffnung aufkam, verging sie wieder. Denn der Ball flog am Tor vorbei. Wir ließen den Ball in der zweiten Halbzeit gut laufen und konnten uns so gute Chancen erarbeitern, doch leider wollte keine dieser Chancen uns Jubeln lassen.

Die letzten 10 Minuten gehörten wieder dem VfR. Es folgten weitere 4 Tore und so stand es zum Schluss 8:2. 

Nichtsdestotrotz wünschen wir dem VfR für die nächste Saison alles Gute! Vielleicht trifft man sich bald wieder!

 

Und kommenden Sonntag fängt die Saison wieder an! Um 12:45 Uhr empfangen wir am Garchinger See unseren ersten Gegner, die SpVgg Feldmoching III. Kommts vorbei! Wir freuen uns auf Euch!