Das heutige Spiel gegen die SV Studentenstadt II war ein relativ kurzes Spiel. Bereits nach 45 Minuten war wieder Schluss.

 

Bedingt durch die Osterferien musste unser heutiger Gastgeber das Spiel mit 8 Spielern antreten. Wacker traten sie gegen uns an und machten sich sehr gut.

Für Stürmer Florian Gashi zählte an diesem Spieltag nur eine Zahl - die Nummer 8. Denn in der 8. Minute traf er und erzielte somit sein 8. Tor in dieser Saison. Zudem trug er auch die Trikotnummer 8 in diesem Spiel.

Auch sein Stürmerkollege Johannes Meister quattierte sich in die Torschützenliste ein. Mit einem Doppelpack in der 27. und 29. Minute erhöhte er den Spielstand auf 0:3.

Kurz vorm Ende der ersten Halbzeit traf auch Matthias Gollwitzer noch das Tor. Für ihn war es der erste Treffer in dieser Saison.

Nachdem ein Studentenstadtler mit einem schlimmen Krampf zu kämpfen hatte, entschlossen die Kapitäne und der Schiedsrichter, das Spiel zur Halbzeit abzubrechen. Wir möchten uns dennoch für den Kampfeinsatz bei den Gastgebern bedanken.