Das erste Spiel unter unserem neuen Trainer Hans Kleemann haben wir vergangenen Sonntag bestritten. Unser Gegner war der Kreisligist SV Heimstetten II.

Auf das Ergebnis darf man gar nicht so genau achten. 0:10 verloren. Aber immerhin war dies das erste Spiel unter Hans Kleemann. Und dieser war zumindest zufrieden: "Wir haben erst 3 Trainingseinheiten zusammen trainiert, jetzt gegen einen Gegner gespielt, der 2 Klassen höher ist als wir. Ich habe das gesehen, was ich sehen wollte: Potenzial. So können wir unsere Trainingseinheiten besser aufeinander abstimmen und wirklich zusammen arbeiten."

Die Mannschaft hat über die 90 Minuten versucht zu kämpfen. Sie standen nicht nur hinten drin, sondern haben viel nach vorne versucht. Leider gelang unseren Stürmern kein Treffer.

Aber Trübsal blasen hilft nichts: Die nächsten Spiele stehen schon an:
Am Sonntag, den 31. Juli 2016 geht´s für beide Mannschaften nach Dornach, Feldkirchner Weg 50, 85609 Dornach. Um 13 Uhr beginnt das Spiel unserer 2. Mannschaft, für die es das erste Testspiel ist. Und um 15 Uhr geht es mit der 1. Mannschaft weiter. Gespielt wird jeweils gegen den SV Dornach III und III. Die 3. Mannschaft der Dornacher spielt derzeit in der B-Klasse, die 2. Mannschaft findet sich in der A-Klasse wieder.

Wir freuen uns auf euch!

 

Zum Schluss:
Auch wir, der gesamte FC Hochbrück, möchten den Opfern und Betroffenen des schrecklichen Amoklaufs vom 22. Juli 2016 in München gedenken. Es macht auch uns unfassbar traurig und sprachlos.