Trainer-Neuigkeiten bei der 1. und 2. Mannschaft!

In der Sommerpause ist einiges los gewesen, was die Trainerstühle beim FC Hochbrück angeht.

Nachdem wir bereits bekanntgegeben haben, dass Fathi Khemissi, mit dem wir die Saison 2015/2016 erfolgreich die Klasse gehalten haben, bei uns bleibt, müssen wir diese Meldung doch korrigieren.

Fathi Khemissi hat sein Amt als FCH-Trainer bereits Anfang Juni niedergelegt und den Verein kurzfristig verlassen.

Wir wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg - als Spieler und auch als Trainer - und bedanken uns für die Zusammenarbeit!

Damit die 1. Mannschaft nicht trainerlos dasteht, haben wir uns sofort auf die Suche nach einem neuen Trainer gemacht! Und diese war bereits erfolgreich. Wir dürfen hiermit Hans Kleemann offiziell als neuen Trainer vorstellen. Er ist ein erfahrener Trainer, der es als Spieler bis in die Landesliga hoch geschafft hat. Lieber Hans, herzlich willkommen bei uns im Verein! Auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Aber auch bei der 2. Mannschaft dreht sich das Trainer-Karussell. Stefan Schambeck legt sein kurzfristig übernommenes Traineramt ab und übergibt es an Matthias Gollwitzer. Stefan bleibt dem Verein aber als 2. Vorstand und Technischer Leiter treu. Matthias wird auch weiterhin als Spieler beim Verein bleiben. Wir möchten uns herzlich bei Stefan für seine ganze Arbeit und sein Herzblut bedanken. Dank ihm lebt unsere 2. Mannschaft noch und kämpft seit dem auch oben mit. Großes Vertrauen legen wir hier natürlich auch in Matthias. Durch seine bisherige Mitarbeit im gesamten Vereinsleben können wir hier aber beruhigt in die Zukunft blicken. 

Wir wünschen den beiden in ihren (neuen) Ämtern viel Glück und Erfolg!