Die Ergebnisse des vergangenen Spieltags hätten nicht unterschiedlicher sein können. Am 15. Spieltag begrüßte unsere erste Mannschaft den FC Maroc München und unsere zweite Mannschaf den FC Phönix Schleißheim III bei uns daheim am Garchinger See.

 

1. Mannschaft:
Unsere erste Mannschaft konnte in einem schwierigen Spiel, in dem wir lange Zeit mit 0:1 hinten lagen, gekonnt drehen und doch noch als Sieger vom Platz gehen. Andy Bothar traf zum Glück noch in der Schlusszeit der ersten Halbzeit zum 1:1. Der Ausgleichstreffer bewirkte wohl einiges in der Mannschaft. Erkan Seyran nahm den Aufwind auch mit in die zweiten 45 Minuten und traf in der 51. Minute zum 2:1.
Mit diesen super wichtigen Punkten dürfen wir weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz bleiben. Unser stärkster Verfolger hat in seinem Spiel Punkte liegen lassen, so dass wir nun mit 3 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze liegen. Und auch Andy Bothar hat sich auf den ersten Tabellenplatz der Torjäger geschossen. Mit 15 Saisontoren teilt er sich diesen noch mit Junker vom FC Fasanerie-Nord II. Wir hoffen auf viele weitere Bothar-Tore!

Das nächste Spiel findet bereits morgen, am Samstag, den 25. März 2017 statt. Spielbeginn ist um 12:15 Uhr in der Osterwaldstraße 144, 80805 München. Unser Gegner heißt dann SV WB Allianz München II, die derzeit auf dem 10. Tabellenplatz sind.

Informierts euch bitte genau, wie ihr zum Spiel kommt! Die Osterwaldstraße 144 liegt nämlich unweit der Evakuierungszone der Bombe!

 

2. Mannschaft:
Unsere zweite Mannschaft musste knallhart erfahren, was es heißt, den Tabellenletzten zu unterschätzen und unkonzentriert in ein Spiel zu gehen. Denn mit einem Ergebnis von 1:9 kann keiner zufrieden sein. Bereits in der 23. Minute schossen die Gäste aus Schleißheim das 0:3. In der 42. Minute gelang Marian Chirila der Anschlusstreffer zum 1:3. Aber Phönix hatte wohl Blut geleckt am Tore schießen und machte munter weiter. In der 90. Minute fiel dann das 1:9 und der Schiedsrichter pfiff das Spiel Gott sei Dank ab.
Langsam wird die Luft in der Tabelle wirklich knapp. Mit 12 Punkten liegen wir auf dem 11. Tabellenplatz. Der Tabellenletzte ist aber nur noch 4 Punkte von uns entfernt...

Am Sonntag, den 26. März 2017 um 10:45 Uhr, gehts weiter in ein schwieriges Spiel. Dann spielen wir gegen den FC Eintracht München II, die ganz oben mit spielen. Zur Zeit belegen sie Platz 3 der Tabelle. Spielort ist in der Ebereschenstraße 15, 80935 München.