Neben den bereits erwähnten Bereichen Fußball und Kinder-Karate gibt es auch eine Zumba-Gruppe. Erfahrt hier alle wichtigen Infos!

 

 

 

Zumba ist Sport, obwohl man nicht mal merkt, dass man Sport macht. Es fühlt sich eher wie Tanzen an! Die Kombination aus  Aerobic und lateinamerikanischen und internationalen Tänzen sowie die Gute-Laune-Musik lässt die Stunde wie im Flug vergehen - und super einfach die Kalorien purzeln. Denn so einfach wie man es sich vorstellt ist es dann doch nicht. Anfangs muss man zwar noch viel aufpassen und sich konzentrieren, doch nach einer gewissen Zeit weiß man genau, welche Schrittfolge folgt.

 

 

 

Mit Trainerin Keti tanzt ihr euch Sorgen, Röllchen und weiteres von der Seele. Der erste Kurs findet am 6. März 2017 um 18 Uhr statt. Ihr könnt euch ganz einfach anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 017630616924. Oder ihr kommt einfach vorbei. Zumba findet dann jeden Montag um 18 Uhr statt.

 

Es gibt eine Schnupperstunde, die 5 EUR kostet. Sollte euch der Kurs gefallen, müsst ihr euch beim FC Hochbrück anmelden (geringe Jahresgebühr) und bei Keti Montaskarten kaufen. Weitere Infos hierzu findet ihr dann entweder auf der Facebookseite "Katerina Quesada Liana". Sie wird für die Zumberas auch eine Whatsappgruppe eröffnen. 

Der Kurs findet in der Turnhalle der Grundschule Hochbrück statt (Jahnstraße 1, 85748 Hochbrück).

 

Zum Training sind bequeme Sportsachen uns saubere Hallensportschuhe mitzubringen. Eine Umkleide ist vor Ort. Schaut bitte darauf, dass ihr pünktlich zum Kurs erscheint. Am besten ein paar Minuten früher, damit noch Zeit zum Umziehen ist!